www.thebrogroup.com
DUBAI, UAE – FEBRUARY 2018: Colorful sunset over Dubai Downtown
www.thebrogroup.com
macao city view
www.thebrogroup.com
www.thebrogroup.com

US L.L.C. oder US Corporation – was spricht für welche Rechtsform?

Die Wahl der passenden Rechtsform gehört zu den wichtigsten Überlegungen vor einer Firmengründung in den USA. Welche Unternehmensform am besten gewählt wird, hängt von vielen Faktoren, wie Größe und Geschäftsabsichten ab. Gerade für kleinere und mittlere Unternehmen sowie für Investoren ist die Wahl einer US L.L.C. als Rechtsform attraktiv. Aber auch mehr und mehr Konzerne setzen auf den noch jungen Unternehmenstyp.
Hier die Vorteile einer US L.L.C. auf einen Blick:

Die Vorteile einer US L.L.C. (Limited Liability Company):

Beschränkte Haftung:

Es besteht weder eine Haftungs- noch eine Nachschusspflicht der Gesellschafter gegenüber Dritten.

Geringer Kapitalbedarf:

Bei einer US L.L.C. ist kein Mindestgründungskapital erforderlich – eine L.L.C. kann sowohl mit einer minimalen Geldeinlage als auch mit einer Sacheinlage oder in Form von Dienstleistungen gegründet werden. Im Grunde kann auf eine Einlage auch komplett verzichtet werden, sollten sich die Gesellschafter dazu entschließen.

Steuervorteile:

Der besondere Reiz einer US L.L.C. liegt für viele Existenzgründer im Steuerrecht. Die Gesellschafter haben die Wahl, ob ihre L.L.C. für die Besteuerung in den USA steuerrechtlich wie eine Personengesellschaft oder als eigenes Steuersubjekt, bzw. wie eine Kapitalgesellschaft/Körperschaft behandelt werden soll. An diese getroffene Wahl sind sie anschließend für fünf Jahre gebunden. Beantragt man nicht ausdrücklich die Einordnung als Körperschaft, wird die US L.L.C. steuerrechtlich als Personengesellschaft gehandelt. Gerade die Einteilung als Personengesellschaft verschafft steuerliche Vorzüge, da die Gewinne nicht auf Ebene der L.L.C., sondern als Einkommen der einzelnen Gesellschafter besteuert werden. Zusätzlich kann so die Doppelbesteuerung ausgeschütteter Gewinne vermieden werden.

Flexibilität:

Aufgrund der relativ kurzen Existenz der US L.L.C. als Unternehmensform besteht eine große Flexibilität in ihrer gesellschaftsrechtlichen Struktur. Beispielsweise werden keine festen Managementstrukturen vorgeschrieben, so, dass sich Gründern hier vielseitige Ausgestaltungsmöglichkeiten bieten.

Schnelle, unbürokratische Gründung:

Die Gründung einer US L.L.C. ist meist unbürokratisch und innerhalb weniger Tage möglich.

www.thebrogroup.com